Cookies ūüć™

Diese Website nutzt nur technisch notwendige Cookies, bietet aber Karten und Videos durch externe Anbieter an. Diese kannst du einzeln auswählen.

Cookies ūüć™ und die Einbindung von externen Inhalten

Wir setzen Cookies nur f√ľr das Funktionieren unserer Website ein.

Zusätzlich bieten wir dir Videos und eine Karte von anderen Anbietern auf unserer Webseite an.
Die Anbieter k√∂nnen aber auch ohne den Einsatz von Cookies Daten √ľber dein Surf-Verhalten sammeln. Deshalb brauchen wir deine Zustimmung.

Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Blog & Archiv

Im Superwahljahr 2024 ist bei uns einiges los!

Im Superwahljahr 2024 d√ľrfen die wahlberechtigten Leipziger*innen drei Mal den Weg zur Wahlurne beschreiten ‚Äď zur Europa- und Kommunalwahl am 9. Juni sowie zur Landtagswahl am 1. September. Die gro√üe Neuerung in diesem Jahr ist die Wahlalterabsenkung. Erstmals d√ľrfen Jugendliche ab 16 Jahren ihre Stimme zur Europawahl abgeben. Bei den Kommunal- und Landtagswahlen bleibt das Mindestalter in Leipzig bei 18 Jahren.

U18-Wahl

Aus unseren langj√§hrigen Erfahrungen wissen wir, dass Menschen in dieser Zeit einen besonderen Fokus f√ľr die demokratische Mitgestaltung entwickeln. Das besch√§ftigt auch Kinder und Jugendliche. Wir m√∂chten den J√ľngsten unter uns die M√∂glichkeit geben, sich an politischen Prozessen zu beteiligen und ihre Interessen einzubringen. Deshalb organisieren wir als Stadtjugendring seit 2014 die U18-Wahlen als gr√∂√ütes Projekt der politischen Bildung in Leipzig. Einblicke in die vergangenen Wahlen findet ihr hier.

leipzig-wählt.de

Neben der Koordination der U18-Wahlen bieten wir ein umfassendes Wahlinformationsangebot f√ľr Jung- und Erstw√§hler*innen unter www.leipzig-w√§hlt.de an. Dort werden alle Parteien und Kandidierenden beider Wahlen aufgef√ľhrt. Erg√§nzt wird die Website durch Interviews mit Politiker*innen, die wir mit Unterst√ľtzung von Jugendlichen produziert haben. Dar√ľber hinaus sind dort Vorstellungsvideos und der Kandidierenden und Infos zum Wahlprozess zu finden. Auf Fragen wie zum Beispiel: Was ist der Stadtrat? Wie funktioniert die Europawahl? Und warum soll ich w√§hlen gehen? bietet die Website Antworten. Hier geht's zur Website.

Wahlparty im Werk 2

Ein Projekt feiert dieses Jahr Deb√ľt: Als anerkannter Tr√§ger der Jugendhilfe organisieren wir am 8. Juni eine Wahlparty f√ľr 14 bis 21-J√§hrige im Werk 2. Wir m√∂chten die jungen Menschen √∂ffentlichkeitswirksam auf die anstehenden Wahlen hinweisen. Im Rahmen einer jugendgerechten Party mit oetry-Slam, Live-Act, DJs und feiern wir das W√§hlen. Begleitend zur Veranstaltung bieten wir ein niedrigschwelliges, politisches Angebot zum Superwahljahr an. Alle Infos zur Party findet ihr hier.

Mit diesen vielf√§ltigen Angeboten setzen wir als Stadtjugendring Leipzig ein starkes Zeichen f√ľr die F√∂rderung der politischen Teilhabe junger Menschen. Wir glauben fest daran, dass eine aktive Beteiligung an demokratischen Prozessen von entscheidender Bedeutung f√ľr eine lebendige und inklusive Gesellschaft ist. Wir laden alle jungen Leipziger*innen ein, ihre Stimme zu erheben und aktiv an der Gestaltung ihrer Zukunft teilzunehmen.

Der erste Quarterly 2024 ist da!

Der Fr√ľhling kriecht langsam aus seinem Versteck und bringt uns die ersten Bl√ľten in lila und gelb in den Park. Beinahe hatten wir vergessen, wie sich die Sonne im Gesicht anf√ľhlt. Wir sind mit Full-Power ins neue Jahr gestartet, denn 2024 ist ein ‚ÄěSuperwahljahr‚Äúmit drei Wahlen und bei uns steht einiges an. Schaut rein, was wir und unsere Mitglieder zurzeit so machen.

Hier geht es zum Quarterly.

22.03.2024 #Quarterly