Cookies ūüć™

Diese Website nutzt nur technisch notwendige Cookies, bietet aber Karten und Videos durch externe Anbieter an. Diese kannst du einzeln auswählen.

Cookies ūüć™ und die Einbindung von externen Inhalten

Wir setzen Cookies nur f√ľr das Funktionieren unserer Website ein.

Zusätzlich bieten wir dir Videos und eine Karte von anderen Anbietern auf unserer Webseite an.
Die Anbieter k√∂nnen aber auch ohne den Einsatz von Cookies Daten √ľber dein Surf-Verhalten sammeln. Deshalb brauchen wir deine Zustimmung.

Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Jugendpoltische Forderungen 1990

Die Jugendpolitischen Forderungen 2020 (pdf, 0,21 MB)

Bis Mai 1990 vertrat der Runde Tisch der Jugend der Stadt Leipzig die Interessen der Kinder und Jugendlichen. Daraus entstand der Stadtjugendring Leipzig e.V. mit seinem eigenen politischen Profil:

‚ÄěKinder und Jugendliche sind die Zukunft der Gesellschaft. T√§glich werden Entscheidungen f√ľr ihr Leben in unserer Stadt getroffen.
Die Schaffung demokratischen Mitsprachem√∂glichkeiten f√ľr Kinder, Jugendliche und ihre Eltern ist unerl√§sslich, um ihre Rechte zu sichern.‚Äú
Auszug aus dem Vorwort der Jugendpolitischen Forderungen, 1990.

Bereits 1990 hat der Stadtjugendring Leipzig die Jugendpolitischen Forderungen herausgegeben. Darin ging es um saubere Umwelt, Erhalt von Jugendeinrichtungen und Zugangsm√∂glichkeiten zu Sport und Kultur f√ľr alle. Diese Forderungen wurden dem Stadtrat √ľbergeben, auch um deutlich zu machen, tut etwas f√ľr die Kinder und Jugendlichen eurer Stadt, traut ihnen etwas zu, unterst√ľtzt und st√§rkt sie.