Unser Leitbild

Wer sind wir?

Unter dem Dach des Stadtjugendringes haben sich demokratische Leipziger Jugendverbände, -vereine und -initiativen freiwillig, parteipolitisch und konfessionell unabhängig zusammengeschlossen.

Was wollen wir?

  • Wir streben nach optimalen Lebensbedingungen für Kinder und Jugendliche in Leipzig.
  • Die Beteiligung von jungen Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen.
  • Wir schaffen in der Öffentlichkeit ein Bewusstsein für die Situation von Kindern und Jugendlichen.
  • Wir fördern aktiv die präventive Kinder- und Jugendarbeit, insbesondere die Jugendverbandsarbeit.
  • Wir pflegen und fördern Mitbestimmung und demokratische Prinzipien.
  • Wir unterstützen Eigeninitiative sowie freiwilliges Engagement und setzen uns für die Förderung des Ehrenamtes in Jugendverbänden, -vereinen und -initiativen ein.

Für wen arbeiten wir?

Wir arbeiten für Leipziger Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und vertreten indirekt deren Interessen. Wir verstehen uns als Bindeglied zwischen Interessenspartnern, Unterstützern, Politik, Verwaltung und Gesellschaft.

Wie arbeiten wir?

  • Wir achten die Würde des Menschen, orientieren uns an humanen und ethischen Grundsätzen sowie den Bedürfnissen unserer Mitglieder.
  • Wir vertreten demokratische Einstellungen und handeln danach.
  • Gemeinsam mit unseren Mitgliedern wenden wir uns gegen Rassismus, Gewalt und Diskriminierung.
  • Wir verpflichten uns einem verantwortungsvollen und transparenten Umgang mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln.
  • Wir verpflichten uns zu einer kontinuierlichen Qualitätsentwicklung und -sicherung.

Wie gehen wir miteinander um?

Wir pflegen einen fairen und wertschätzenden Umgang miteinander.

Das Leitbild wurde von der Vollversammlung am 7. April 2011 beschlossen.