Archiv Neuigkeiten

Anknüpfend an das Leipziger "Jahr der Demokratie" diskutieren wir die vielfältigen Potentiale und Möglichkeiten der Jugendarbeit in drei Workshops. Abschließend findet eine Fishbowl-Diskussion statt.

[mehr]
Jahresdokumentation 2017

Mit unserer "Jahresdokumentation 2017" blicken wir auf das vergangene Jahr zurück. Was haben wir, gemeinsam mit unseren Mitgliedern, erreicht.

[mehr]

Im aktuellen Quarterly stellen wir nicht nur unser Jahresthema, sondern auch ein neues Mitglied und eine neue Beisitzerin im Vorstand vor. Viel Spaß beim Lesen!

[mehr]

Die im Dezember vom Jugendhilfeausschuss beschlossenen Fachstandards wurden nun durch die Stadt Leipzig veröffentlicht.

Sie sind auch auf unserer Seite einsehbar.

[mehr]
Juleica Schulung 2018

 

Wer seine Juleica verlängern möchte, sollte sich für unseren Auffrischungskurs am 16. Juni anmelden!

[mehr]
Dorit Roth begrüßt Katrin Gärtner (Vorstandsvorsitzende Wolfsträne e.V.) als neues Mitglied im Stadtjugendring.

 

Auf der außerordentlichen Vollversammlung stimmten unsere Mitglieder für die Aufnahme des Wolfsträne e.V.. Damit hat der Stadtjugendring nun 36 Mitglieder!

Herzlich Willkommen!

[mehr]
Dorit verabschiedet im Names des Stadtjugendring die stellvertretende Vorsitzende.

 

Abschied, Neuwahlen und ein neues Mitglied - die außerordentliche Vollversammlung am 06.03. brachte viele Entscheidungen mit sich.

[mehr]

Der diesjährige Kinderreport des Deutschen Kinderhilfswerkes beschäftigt sich mit dem Schwerpunkt Kinderarmut. Weitere Informationen und den Link zum vollständigen Report in unserer Kategorie "Jugendpolitik aktuell".

[mehr]
Seite des Fachtages

Druckfrisch liegt unsere Dokumentation nun als Printvariante in unserer Geschäftsstelle bereit. Die digitale Version (die alle wichtigen Verlinkungen enthält) bieten wir ebenfalls zum Herunterladen an.

[mehr]
Wordart Jugendverbandsarbeit

Mit einem Film über die Jugendverbandsarbeit stellen wir Leipziger Jugendverbände und deren Angebotsvielfalt vor. Der Film kann als Kurz- oder Langversion heruntergeladen, eingebettet und auf Euren Veranstaltungen gezeigt werden!

[mehr]