Neues aus dem Stadtjugendring

Wahlalter senken und zwar jetzt!

Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) setzt seine Kampagne zur Wahlaltersenkung fort. Unterstützung findet er dabei von Influenzer*innen, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft.

Unter #wahlaltersenken hat der DBJR erneut einen Aufruf zur Änderung des aktiven Wahlrechts gestartet. Bereits über 1.000 Personen und Organisationen haben diesen Aufruf unterzeichnet und setzen für das Wahlalter ab 16 Jahre ein Zeichen. Bekannte Namen wie Lilly Blaudszun (Influencerin & Studentin), Prof. Dr. Thomas Rauschenbach (Direktor des Deutschen Jugendinstituts) oder Olaf Bandt (Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland - BUND) gehören dabei zu den Erstunterzeichner*innen.

Auch wir als Stadtjugendring Leipzig e. V. stehen hinter der Forderung der Wahlaltersenkung. Alle Informationen zum Thema findet ihr auf »unserer Webseite und unter #wahlaltersenken.

»Hier geht es lang zur Mitzeichnung des Aufrufs.