Neues aus dem Stadtjugendring

Terminankündigung - Mitbestimmung leicht gemacht, Methoden der Demokratiebildung im Verein

Die Veranstaltungsreihe "Mut statt Hetze" bietet am 27. September um 18 Uhr die Möglichkeit anhand konkreter Fallbeispiele über die Umsetzung und Grenzen von Demokratie und Mitbestimmung zu diskutieren.

"Jugendverbände sind die Werkstätten der Demokratie" dieses geflügelte Wort ist allgegenwärtig, wenn man sich mit Jugendarbeit und Demokratiebildung beschäftigt. Mitbestimmung und Demokratiesind dabei mehr als die jährliche Mitgliederversammlung und Vorstandswahl. 

Im Workshop werden beschäftigen wir uns damit, was Demokratie und Mitbestimmung konkret für die Verbandspraxis bedeutet. Dabei werden wir uns auch mit den Grenzen und konkreten Umsetzungsmöglichkeiten beschäftigen. 

Bei Interesse der Teilnehmenden arbeiten wir an konkreten Fallbeispielen, die selbst eingebracht werden können.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet um 18 Uhr in der Geschäftsstelle des Stadtjugendring Leipzig, Stiftsstraße 7 Leipzig, statt.