Neues aus dem Stadtjugendring

Neue Geschäftsführung im Stadtjugendring Leipzig e. V.

Tom Pannwitt ist seit August neuer Geschäftsführer des Dachverbands der Kinder- und Jugendarbeit in Leipzig.

Bereits seit 2018 gehört Tom als Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltungsaufgaben dem Team der Geschäftsstelle an. Der Vorstand kann somit einen nahtlosen Übergang der Aufgaben des Geschäftsführers vorweisen und auf die enge Zusammenarbeit vertrauen. Tom verweist mit dem Start seiner neuen Stelle auf alte und neue Ziele hin:

Mein Ziel ist es, die Jugendverbände bei ihrem weiter anhaltenden Wachstum zu unterstützen, den Fachkräften in den Offenen Freizeittreffs eine Anlaufstelle für Beratung und aktuelle Informationen zu bieten sowie unsere Vielfalt als Dachverband vom Heizhaus Leipzig über INSPIRATA bis hin zur BBW-Leipzig-Gruppe zu repräsentieren.

An dieser Stelle möchte das gesamte Team des Stadtjugendrings Leipzig e. V. Frederik Schwieger für seinen Einsatz als Geschäftsführer und für die zahlreichen Veränderungen während seiner Zeit im Stadtjugendring danken und wünsche ihm eine neue und aufregende Herausforderungen für die Zukunft.