Neues aus dem Stadtjugendring

Dokumentation über Jugendarmut in Deutschland

"Keine Altersgruppe in Deutschland ist so von Armut bedroht wie die 18- bis 24-Jährigen" Eine Dokumentation zeigt das Leben von Aicha, Laura, Johannes und Ceyda und welche Auswirkungen Jugenarmut für sie hat.

In der Dokumentation "Re: Jung, arm und ausgebremst - Jugendarmut in Deutschland" aus dem Jahr 2021 wird gezeigt, wie die vier jungen Menschen Aicha, Laura, Johannes und Ceyda von Jugendarmut betroffen sind. Die Dokumentation ist in der »Mediathek von Arte verfügbar. Auch in Leipzig ist Jugendarmut ein großes Thema. Unter dem Motto »"Jugendarmut darf kein Randthema sein" haben wir bereits 2020 Politik und Verwaltung darauf hingewiesen und bleiben natürlich weiterhin an diesem wichtigen Thema dran.