Neues aus dem Stadtjugendring

Die nächste Veranstaltung für "Mut statt Hetze" richtet sich an alle, die in ihren Wohnort und Lebensumfeld sich engagieren und gemeinsam mit Expert*innen in den Austausch kommen möchte.

[mehr]

Es sieht für die Leipziger Kinder- und Jugendförderung nicht gut aus. Der Entwurf des Haushaltsplans 2019/ 2020 sieht keine Erhöhung der Ausgaben erbrachten Leistungen vor. Die Jugendhilfe darf nicht zum Sparschwein der Stadt...

[mehr]

Welt-Mädchentag

In der ganzen Welt erleuchten Gebäude und wichtige Plätze in kräftigem Magenta, um ein Zeichen für Gleichberechtigung von Mädchen und jungen Frauen zu setzen. Auch unser Neues Rathaus erstrahlt im neuen Glanz.

[mehr]

Die Veranstaltungsreihe "Mut statt Hetze" bietet am 27. September um 18 Uhr die Möglichkeit anhand konkreter Fallbeispiele über die Umsetzung und Grenzen von Demokratie und Mitbestimmung zu diskutieren.

[mehr]

Die Veranstaltungsreihe zur Stärkung der demokratischen Jugendarbeit in Stadt und Land ist mit dem ersten Thementag zu Demokratie, Politik und Rechtspopulismus gestartet. Wir waren dabei im "Dorf der Jugend" in der alten...

[mehr]

Bundesministerin für Jugend Franziska Giffey wird heute damit zitiert, das in Gesellschaft, Schulen und Vereinen nicht mehr über Politik gesprochen wird. Doch auf die Jugendverbände ist verlass.

[mehr]