Jugendpolitik News

Der Kinder- und Jugendring Sachsen bündelt geballtes Wissen rund um das Thema Kindeswohl

Unsere Kolleg*innen vom Kinder- und Jugendring Sachsen e.V. und der Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e.V. haben ihre Kompetenzen gebündelt und in einem Kooperationsprojekt kürzlich eine Erweiterung der im Jahr 2013 erschienen Broschüre „Ist das Kindeswohl gefährdet?“ veröffentlicht.

Ausführliches Informationsmaterial und geballtes Wissen rund um das Thema Kindeswohl könnt ihr somit ab sofort sowohl als Broschüre bei den Ansprechpartner*innen Anja Kölbel (AGJF) oder Stefanie Reibling (KJRS) bestellen. Außerdem findet ihr auf der Begleitwebseite https://kindeswohl-sachsen.de/ einen Überblick über alle wichtigen Fragen zum Thema. Welche Rechte und Gesetze greifen hier? Welche Pflichten haben Fachkräfte bzw. Ehrenamtliche bei einem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung? Oder welche Präventionsmaßnahmen sind zu ergreifen?

Es lohnt sich! Werft einen Blick auf die Webseite und informiert euch regelmäßig zu dem Thema.

Solltet auch ihr in eurem Verein oder Verband noch weiteren Austausch und Input diesbezüglich brauchen, meldet euch bei uns. Wir arbeiten innerhalb unserer Coachingreihe gerne mit euch intensiv an dem Thema.